Gästebuch

Liebe Theaterfreunde(innen) und Gäste,

wir freuen uns über einen kleinen Gruß auf unserer Seite. Ihr könnt dazu hier klicken oder auf "neuen Kommentar schreiben" und uns eure Gedanken hinterlassen. Bitte seid so nett und hinterlasst nur Texte, die weder anstößig noch unzulässig sind. Wir behalten uns vor, derartige Einträge direkt zu löschen. Wenn ihr Fragen oder Anregungen an uns schicken wollt, dann könnt ihr gerne auch eine E-Mail an info [at] nuesserschnute [dot] de schicken.

Eure Nüsser Schnute

Familienzuwachs auf Krankenschein

Erschienen auf:
WZ-Newsline, 2. Feb. 2010
von Peter Langer

Das Ensemble der Nüsser Schnute begeistert die Zuschauer im RLT.

19. Inszenierung der „Schnute“

„Un alles op Krankesching“ ist der Titel einer Komödie, mit der das Mundart-Theater Nüsser Schnute ein weiteres Mal das Publikum beeindruckte. Im Rheinischen Landestheater zaubert Regisseurin Hildegard Freudenberg eine Dramatik in das Stück von Ray Cooney, die es in sich hat.

Das Ensemble der Nüsser Schnute kann auf eine Erfahrung zurückblicken, die sich durchaus mit der von Profis messen kann. Seit der Gründung 1988 und der Premiere „En jode Bescherong“ hat die Theatertruppe 19 Inszenierungen auf die Bühne gebracht. Stücke wie „En Kejeltour“ und „Ehmol im Johr“ waren so erfolgreich, dass sie einige Jahre später erneut einstudiert wurden. Seit 1991 ist die Nüsser Schnute regelmäßig auf der Bühne des Rheinischen Landestheaters zu erleben.

Der ganze Originaltext ist zu finden unter: www.wz-newsline.de

Liebes Ensemble der Nüsser

Liebes Ensemble der Nüsser Schnute!
Vielen Dank für den unvergesslichen Abend im RLT. Wir haben uns köstlich amüsiert. Die Spielfreude des Teams hat uns begeistert. Das Stück war glänzend ausgesucht und in die niederrheinische Mundart übersetzt, eine echte Bereicherung der hiesigen Kulturscene. Wir freuen uns auf die nächste Komödie.
Herzliche Grüße, Uta und Ernst-Ludwig Holtmeier

Spaß gehabt

Ich, Euer Schauspielkollege aus Essen, habe Euch gestern mit Freunden von der Studio-Bühne-Essen auf der Bühne des Rheinischen Landestheaters erleben dürfen und hatte richtig viel Spaß an Eurer Spielfreude bei der leider schon letzten Aufführung von "Un alles ob Krankesching". Besonders habe ich mich natürlich gefreut, dass Ihr mein Lied "In Pumps und Aioli" zum Geburtstag von Walli umgedichtet und im ausverkauftem Saal so heiter vorgetragen habt.

Vielen Dank .....

Liebe Inge, liebe Hilda,
liebe Mitspieler der Nüsser Schnute,

ihr habt es wieder einmal geschafft, dass wir für ein paar Stunden den Alltag vergessen konnten.
Das Zwerchfell wurde arg strapaziert und die Tränen liefen uns übers Gesicht (vor lauter Vergnügen)!

Wir freuen uns schon jetzt auf die kommende Spielzeit, denn es ist immer wieder ein Erlebnis euch aggieren zu sehen.

Bleibt wie ihr seid - dann gibt es bestimmt noch viele vergnügte Stunden.

Vielen Dank (für alles)
herzliche Grüße
Eure Essener

Und alles auf Krankenschein

Liebe "Kollegen"!
Gestern durften wir sie im Landestheater Neuss wieder erleben ... eure ungebremste Spielfreude, euren tollen Teamgeist, euer leidenschaftliches Engagement und eure sattelfeste Bodenständigkeit! "Nüsser Schnute" pur - eine ganz besondere "Theaterfamilie"! Amateurtheater mit Witz und Herz, eingebunden in Zeitgeist und Tradition! Vielen Dank für den wunderbar unterhaltsamen Theaterabend! Macht weiter so! Wir wünschen euch noch viele schöne, erfolgreiche Produktionen und eine wachsende Nüsser Fangemeinde! Wir gehören dazu!
Eure "Verbündeten" der Studio-Bühne Essen

Theaterbesuch im Landestheater am 31.01.2010

Liebe Hildegard, liebe Inge,
liebes Ensemble,

herzlichen Dank für einen wundervollen Spätnachmittag im Landestheater.
Ming Ooge mosse kriesche, äver net för Leid, nä, för Freud.

Dä Pitsch en d`r Hauptroll un alle angere ohne Avstriche wore einfach Spitze!!!
Un Hildegard hät dat Stöck bestens inszeneet - en Meisterleistung!!!

Ech selvs kunnt Öch dat no däm Spill net persönlich sage, weil ech möt mingem komplett vertrodene Schötzezog no enem ronge Jebootsdag en et Früh moss. Noch lang ha` mer ungs üver Öch un Ör Leistung ongerhalde.

Hätzlichen Dank för die schön Stonde
un för hück Ovend toi, toi, toi.

Öre Willi Könen

Theaterbesuch

Ich hatte einen sehr schönen Abend im Landestheater
Die Aufführung hat uns allen gut gefallen und die Schauspieler auch.

Leev Schnute, wat wor dat ene

Leev Schnute,
wat wor dat ene schöne Friedachovend! Marie und ech hant jelaat on uns jefreut on kunnde sojar noch e bizke met öch fiere. Am angere Daach hadde mer noch Trönches vom Lache im Öckske.
Dank öch all on mer freuje ons schon op et näste Johr.
Och Dank von minne Schworer för et helpe und sammele för Haiti. Die Pute und die Lütt können et jebruke.
Leev Hilde,
dat Stöck, von demm ich Dech verzällt han, heeß: Dario Fó; Der Dieb, der nicht zu schaden kam.
Völl Freud noch on e paar ruje Daag, wenn dä letzte Vürhang jefalle es.
Mario & sin Marie

Alles op Krankesching

Wir waren mit 14 Frauen im Landestheater, wie jedes Jahr.
Nä, wat han merr wehr gelaach!! Vielen, vielen Dank für den schönen Abend.
Alle waren sehr zufrieden.
Bis nächstes Johr.

Regina Feuerlein

Ihr Lieben von heute

Ihr habt mal wieder eine Supertolle Aufführung gehabt und wir waren 4 Personen und haben mal wieder einen tollen Abend bei euch gehabt. Macht weiter so und noch weiteren Erfolg morgen bei der Aufführung. Ihre Ulrike Zwaagstra aus Norf

Herrlicher Abend im RLT

Das ganze Team sei herzlich gegrüßt und bedankt für den tollen gestrigen Abend im RLT !!! Wir waren eine größere gemischte Truppe und Ihr habt durchweg ALLE begeistert. Wir haben laut und herzlich gelacht (so soll es sein) und anschl. bei einem Trunk noch viel von Euch (haben die Ohren geklungen???) gesprochen und natürlich auch wieder herzlich gelacht. Wir wünschen Euch noch viele gute,lustige Stücke, Kraft zum durchhalten und uns somit noch einige Lachfalten mehr. Weiter so !!!

29.01. Ein schöner Abend

Hallo an alle Nüsser Schnute,

obwohl ich waschecht aus Neuss komme, hatte ich bis zu dieser Woche noch nichts von Euch gewusst (Schande über mein Haupt)! Dank einer Einladung hat sich das gestern Abend geändert und ich muss Euch sagen, ihr habt Eure Sache wirklich gut gemacht. Wir haben uns ehr amüsiert und werden Euer Rezept sicher auch weiterverschreiben!

Et wohr ehnfach super!

Monika&Heinz (Weltenbummler) aber aus Neuss!

Hallo ihr Lieben Gestern

Hallo ihr Lieben
Gestern haben wir mit 17 Leuten eure Vorführung im Landestheater(un alles op Krankesching)gesehen und uns köstlich amüsiert. Seit über zehn Jahren besuchen wir eure Komödien und freuen uns immer wieder aufs nächste Jahr. Diesmal war es enfach köstlich und wir glauben daß es eine der besten Vorführungen war (sagen wir eigentlich jesdes mal).
Bis nächstes Jahr alles Gute für euer Team wünschen die Nüsser vom Kanal

Un alles op Krankesching

Hallo ihr Lieben,

wir waren gestern mit 14 Leuten im Alter von 20 bis 80 Jahren in eurem Stück. Ich komme schon seit Jahren in eure Vorstellungen und freue mich immer sehr darauf. In diesem Stück habt ihr euch nun selbst übertroffen. Man kam aus dem Lachen nicht mehr heraus. Das Stück ist toll ausgewählt und super umgesetzt, die Situationskomik war hervorragend. Jetzt freue ich mich schon aufs nächste Jahr. Macht weiter so, ihr seid einfach klasse.

Liebe Grüße aus Dormagen

Elisabeth Güsgen

Ein so schönes Erlebnis

Liebe Mitwirkende,

schnell diese Zeilen, damit ein so schönes Erlebnis nicht wieder einfach im Alltagstrott untergeht!

Ich durfte gestern in Kaarst Eure Aufführung bewundern! Das Stück war eine Klassewahl und Ihr habt Euch einfach übertroffen! Ich konnte nach langer Zeit mal wieder so richtig herzhaft lachen! Meine allerherzlichsten Glückwünsche!

Liebe Grüße

Marlies Reiners

Un alles op Krankesching

Liebes Team,

am gestrigen Abend haben wir (9 Personen im Alter von 20 bis 82 Jahren) Euren Auftritt im Kaarster Forum mit vollster Begeisterung genossen!

Wir kommen wieder - freuen uns auf Euch im neuen Jahr!

Viel Erfolg weiterhin und vielen Dank für den schönen Abend!

Gruß, Karin (Freundin von Patty)

Gästebucheintrag der Düsseldorfer Mundart

Die Düsseldorfer Mundart hat einen ganz lieben Gästebucheintrag veröffentlicht, den wir euch hier nicht vorenthalten wollen.
_____________________________

Verfasst von: Charle-Manes

Un alles op Krankesching

Leev Lütt,

1988 hät sech op de schäl Sitt en Reih von mongkahtbejeesterte Thiaterfrönde zosammejefonge on e Laiethiater jejröndet. De "Nüsser Schnute". Die hannt sech zor Opjav jemaht, de Lütt do de donkle Johresziet e besske opzehelle. Doför stodeere die jädes Johr e Stöck en on brenge dat dann op de Brääder, die de Welt bedüüde. En Mondaht. So och des Johr widder: "Un alles op Krankesching". E Lostspill von Ray Cooney, nem Engländer.

Berjers Inge hät die Kommödije meesterhaff ent Rheinesche transponeeht. Dann wohd dat jode Stöck onger Liedong von Freudeberchs Heldejard met dem jesamte Schnute-Kreppke enstodeeht. Mondlange Probe, die nit emmer enfach wore. Äwwer dann wor et doch jeschafft: De Vörstellonge konnte bejenne. Stöcker 14. Alle bes op e paah Restkahde usverkooft. Zo Rääsch. Wat de Zoschauer do jebode wöhd, es et Schnute-Meesterstöck. Et stellt de letzde Düsseldorwer Schnibbelthiater-Opföhrong fies em Schadde.

Et stemmden enfach alles. Een Pointe jacht de angere. Hervörrarend röwerjebraht dörch jlänzend opjestellte Darsteller. Op alle Poste. E usjezeechent Böhnebeld. Ne Höheponkt och de Sufflös, die dä Part vom usjefallene Tellefon-Jebemmel jeestesjäjewähdich tirekt selfs öwernomme hät. De jerechte Lohn: Vill Szeneappelaus on langanhaldende Schlossbeifall

Nix för onjot. Bes nähste Woch.
Üere
Charle-Manes

Der Originaltext steht unter: www.duesseldorfer-mundart.de

NGZ OPINIO, Beitrag von LadyM

Ein weiterer liebenswerter Leserbrief ist auf NGZ-OPINIO veröffentlicht. Die Nutzerin LadyM schreibt unter dem Titel:

Nüsser Schnute – Un alles op Krankesching

Das Neusser Mundart-Theater hat sich mal wieder selbst übertroffen. Das neue Stück der Nüsser Schnute ist ein echter Brüller!

Der ganze Text kann gelesen werden unter: www.ngz-online.de

Un alles op Krankesching

Ihr Lieben, da habt Ihr Euch aber mal wieder viel, viel Mühe gegeben. KLASSE!
Tolles Bühnenbild, tolle Texte. Tolle Versprecher. Super. Hat mir mal wieder sehr gut gefallen.
Lis

Für die kommende Spielzeit - toi toi toi

Ich wünsche euch für die jetzt bald kommenden Spieltage ganz viel Kraft, viel Erfolg, große Lust, beste Laune, lustige Versprecher und natürlich ein tolles Publikum.

Vorhang auf für ... die Nüsser Schnute 2009

Euer Tom